Zurück

BASF Construction Additives GmbH

Chemie

Herstellung von Produkten, die die Verarbeitbarkeit von Baustoffen verbessern und deren Beständigkeit erhöhen. Dabei handelt es sich um Additive für Spachtelmassen, Gips und Mörtel sowie um Produkte für die Anwendung bei der Erdöl- und Erdgasgewinnung, vor allem für Bohrspülungen und Tiefbohrzementierung.

Dienstag, 2. Februar 2021

Stand 46

Unternehmen

Branchen
Chemie
Firmenschwerpunkte
Herstellung von Produkten, die die Verarbeitbarkeit von Baustoffen verbessern und deren Beständigkeit erhöhen. Dabei handelt es sich um Additive für Spachtelmassen, Gips und Mörtel sowie um Produkte für die Anwendung bei der Erdöl- und Erdgasgewinnung, vor allem für Bohrspülungen und Tiefbohrzementierung.
Hauptsitz
Trostberg
Mitarbeiter
350

Arbeitsumfeld

Einstiegsmöglichkeit
Direkteinstieg, Praktikum im Inland, Werkstudententätigkeit, Abschlussarbeit
Weiterbildung
Jeder Mitarbeiter bespricht mit seinem Vorgesetzten in einem jedes Jahr wiederkehrenden Entwicklungsgespräch seine Weiterbildungswünsche bzw. -bedarf.
Ausland
Export in 97 Länder

Anforderungsprofil

Bedarf
Laborleitung in der Entwicklung und Anwendungstechnik, technisches Marketing, Produktmanagement
Einstellungskriterien
gute Zeugnisse, Teamfähigkeit, Unternehmerisch handeln & denken
Fremdsprachen
Englisch

Kontakt

Anschrift
Dr.-Albert-Frank-Str. 32, 83308 Trostberg (Deutschland)
Praktikum
Ja
Werkstudent
Ja
Bachelorarbeit
Ja
Abschlussarbeit
Ja
Promotion
Ja
  • Bauingenieurwesen
  • Baustoffingenieurwesen
  • Geologie
Zurück